Hammerständer

Durch seine angebrachten Ösen kann der Hammerständer samt Hammer problemlos stehend gelagert, verzurrt und gleichzeitig vom Bauhof auf die Baustelle transportiert werden.

Geprüfte Qualität:

  • schonende Lagerung

    • der Hydraulikkreislauf wird aufgrund der stehenden Position nicht verunreinigt
    • Vorbeugung von Undichtigkeiten in Lagerbuchsen

  • effizient

    durch die schonende Lagerung werden unnötige Reparaturkosten vermieden

  • integrierte Ösen

    dienen der Sicherung des Hammers am Ständer

  • integrierte Gabelaufnahme

    vereinfachen das Auf- und Abladen sowie den Transport innerhalb der Baustelle mittels Radlader oder Gabelstapler

  • flexibel

    der Hammerständer ist für unterschiedliche, hydraulische Hammer sowie Größen geeignet

  • platzsparend

    der Hammerständer passt problemlos auf einen Anhänger und stört aufgrund seiner kompakten Größe keinesfalls den laufenden Betrieb auf der Baustelle

Details:

Wer sich mit Anbaugeräten gut auskennt, weiß, dass ein hydraulischer Hammer bestenfalls immer stehend gelagert werden sollte, um Verunreinigungen im Hydraulikkreislauf sowie Undichtigkeiten an den Lagerbuchsen vorzubeugen und dadurch resultierende Reparaturkosten zu vermeiden.
Aus diesem Grund haben wir mit unseren Ingenieuren ein neues Produkt entwickelt, um den vorab genannten Punkten entgegenzuwirken – der Hammerständer.
Durch seine angebrachten Ösen kann der Hammer samt Ständer problemlos stehend gelagert, verzurrt und gleichzeitig vom Bauhof auf die Baustelle transportiert werden. Die Gabelaufnahme dient dem Auf- und Abladen sowie dem Transport mittels Gabelstapler oder Radlader innerhalb der Baustelle.